Segel- und Törnplan 2018/19

Wir arbeiten grade an neuen Abenteuern für Dich und weitere Törns werden hier täglich veröffentlicht.



Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W

CREW 50 Kapverdischen Inseln - Union Island 15.12.2018 - 11.01.2019

Einmal im Leben mit dem Segelschiff über den Atlantik. Wer träumt nicht davon? Wofür Kolumbus fünf Wochen gebraucht hat, planen wir heute grade 14 Tage ein. Zusätzlich verbringen wir eine Woche auf den Kapverden um das Schiff und die Crew kennenzulernen. Die Vorbereitung und Verproviantierung nimmt etwas Zeit in Anspruch. Wir besuchen noch die kapverdischen Inseln San Antao, Vicente und letztendlich machen wir unseren Absprung von der Insel Brava aus. Dann geht es über das unendliche Blau des Atlantiks immer nach Westen. Nach zwei Tagen haben wir uns alle an die Bewegungen des Schiffes gewöhnt und es entsteht ein Mikrokosmos in dem wir uns mit jedem Tag näher an die West Indischen Inseln annähern. Jeden Tag Mittags um 12 Uhr machen wir ein Kreuz mit unserer Position auf die Karte. Jeden Tag freuen wir uns etwas mehr auf den Landfall, bis es dann endlich heißt: „Land in Sicht!“

 

Union Island heißt unser Zielhafen auf der anderen Seite des Ozeans, wo Rum Punch und karibische Currys auf uns warten. Nur wenige Seemeilen entfernt liegen die unbewohnten Tobago Keys, ein Traum aus kristallklarem Wasser, Korallenriffen, Stränden, Schildkröten und Palmen. Einen sportlichen Tagestörn entfernt erreichen wir die Gewürzinsel Grenada, ein Mekka der Fahrtensegler, das Skipper Michael wie seine Westentasche kennt. Hier endet der Törn. Wer noch Lust hat kann die MARLIN mit nach Trinidad segeln.

 

Mit Skipper Micha und seiner unglaublichen MARLIN wird Dein Traum wahr. Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt. 

 

Auf der MARLIN segeln ist Meer. Skipper Michael hat den Globus umrundet, den Atlantik zig male überquert und mehr als 100.000 Meilen an Erfahrung. Gute Stimmung und passende Besatzung stimmen besonders bei diesem Törn. Wir haben diesmal sogar einen Arzt dabei. 

 

Törn: 

Du bist 27 Tage insgesamt Bord und wirst 2.400 Seemeilen hinter dich bringen 

15.12.18 Check-in an Bord und Mindelo kennenlernen 

16.12.18 Sicherheitseinweisung, Schiff kennenlernen 

17.12.18 Verproviantierung 

19.12.18 Überfahrt nach Tarafal / Santiago: Urlaubsstop. Freizeit, Sonne, Strand… 

22.12.18 Weiterfahrt zur Insel Brava. Wanderung in das nächste Dorf. 

24.12.18 Start zur Atlantiküberquerung 

06.01.19 Landfall in Union Island. Es folgen die traditionell wichtigen Essen und Parties der Eroberer. 

11.01.19 Wir haben die Tobago Keys kennengelernt, sind mit Schildkröten geschwommen und haben Langusten gegessen. Optional kannst Du die MARLIN noch mit nach Trinidad bringen.

 

Sportlicher Hochseetörn mit 2.400 Meilen

27 Tage

4-5 Mitsegler + Skipper Michael

Genau noch EIN Platz frei. Du bist dabei!

 

4.495,00 €

3.995,00 €

  • Available

Der Preis beinhaltet die Übernachtungen pro Teilnehmer an Bord ohne An- und Abreise, zuzüglich Bordkasse. Siehe auch AGB.


KARIBISCHES INSELHOPPING

WINDWARD ISLANDS TÖRN 1&2

KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS

CREW 54 Martinique - Grenada 06.04.2019 - 18.04.2019

 

Nach dem die Marlin nach kurzem Werftaufenthalt in Trinidad wieder ins Wasser kommt, geht es für uns im Törn 1 von der südlichsten Insel der kleinen Antillen Richtung Norden. Törn 2 findet im selben Revier zwischen Martinique und Grenada statt, nur von Nord nach Süd. Die Törns sind so angelegt, dass alle Etappen innerhalb eines Tages zu erreichen sind. Neben dem Segeln bleibt genug Zeit die Strände und Inseln zu entdecken oder im kristallklaren Wasser die Unterwasserwelt zu beobachten.

 

Nachdem wir uns in Tobago verproviantiert haben und jeder sich an die karibische Sonne gewöhnt hat, trägt uns der Wind die rund 80 Meilen zur Gewürzinsel Grenada. Zeit genug um die segelnde 60 Fuß Marlin kennen zu lernen und das strahlende Blau des Atlantiks zu bewundern. In Grenada angekommen, lohnt sich ein Ausflug zum Fischmarkt in der Hauptstadt St. George, falls das Eisfach der Marlin bis dahin nicht schon mit selbstgefangenem Fisch gefüllt ist.

 

Weiter geht es zu den Grenadinen, einer Inselkette zwischen Grenada und St. Vincent welche zu den sehenswertesten Orten der Karibik gehören. Dank großem Dinghy und Wassermacher, können wir uns unabhängig zwischen den Inseln bewegen und uns am Ankerplatz nach dem Schwimmen vom Salzwasser befreien. Mit der Ausrüstung der Marlin wie Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board sind wir perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

 

Nach den Grenadinen geht es weiter über St. Vicente und St. Lucia nach Martinique. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Wer Lust hat kann sich hier unterm Wasserfall erfrischen oder ein Bad in einer heißen Quelle nehmen. 

 

Segeltörn & Erlebnisreise 

Anfängertörn, Familientörn 

Teilnehmer: 4-5

 

1.780,00 €

1.495,00 €

  • Available

Der Preis beinhaltet die Übernachtungen pro Teilnehmer an Bord ohne An- und Abreise, zuzüglich Bordkasse. Siehe auch AGB.


Info Hotline +49 461 14509975